Mein Rad: Ein Norwid Esbjerg Randonneur
Aus der Fahrradmanufaktur
Der Rahmen besteht aus Columbus Thron Rohren.
Diese sind mit Silberlot in Mikrofusionsmuffen gelötet.
Die Schrägschultergabel ist ebenfalls klassisch gelötet
und mit Ösen für Lowrider und Schutzblech versehen
Ausgestattet mit Campa Veloce Triple
Mavic T519 Felgen, DT Speichen und Conti TT 2000 Mänteln
Tubus Gepäckträger, Brooks Sattel, Busch und Müller Licht
Ritchey Sattelstütze und Vorbau, Stronglight Steuersatz
Laufleistung bisher (Dez 2003) 10.000 km
Höhepunkte:
Mt. Ventoux (1912m) auf unserer Hochzeitsreise
Radmarathon (220 km) "Rund in Holstein" 2002 und 2003
Defekte: keine nur normaler Verschleiss